Mitglieder

Ehemaligen Treffen

Von verschiedenen Seiten wurde der Wunsch geäussert, ein Treffen zu veranstalten, bei welchem sich die Cevianer und Cevianerinnen aus den verschiedene Epochen unserer Abteilung über alte Cevistreiche austauschen und Freundschaften wieder aufleben lassen können. Dieses findet nun am 27. November 2021 statt. Mehr Infos dazu unter Cevi E-treffen »

Ausrüstung

Cevihemden, Ersatz-Krawatten, das TipY- Büchlein und viele weitere Cevi-Accessoires findest du im Cevi-Shop.

Cevihemd

Nebst guten Schuhen und wettergerechter Kleidung erkennen wir uns gegenseitig an dem blauen Cevihemd. Darauf sammeln wir Erinnerungen aus Programmen wie kleine Basteleien und Siebdrucke als Andenken an ein Lager. Es kann im Cevi-Shop für CHF 54.90 gekauft werden und ist ein tolles Weihnachtsgeschenk. Wir empfehlen ein paar Grössen zu gross, sodass es lange getragen werden kann. Am besten einfach an einem Ceviprogramm ein paar Grössen durchprobieren. Frage dazu am besten deine LeiterInnen.

Cevikrawatte

Die blaue Cevikrawatte mit weissem Saum zeigt die Farben unserer Abteilung. Wer viel Cevierfahrung gesammelt hat, kann sich eine Cevikrawatte verdienen. Die ganze Cevigruppe übt sich dafür in Morsen, erster Hilfe, Zelt aufstellen und Ceviwissen. Die erste Krawatte erhält man nach bestehen geschenkt. Verliert man diese, kann sie im hajk shop bestellt werden.

Cevihandbuch und weitere Accessoires

In unseren Programmen bauen wir Zelte auf, Morsen uns geheime Nachrichten zu und üben uns in Erster Hilfe. Wenn wir bei einem Knopf mal nicht weiter wissen oder wir ohne das gedruckte Morsealphabet auch nur Bahnhof verstehen, helfen wir uns mit dem TipY Büchlein aus, wo alle Cevikniffs beschrieben und bebildert sind.

Cevinamen

Kommt ein Cevikind in ein Lager mit, kann es gut sein, dass es plötzlich mit einem anderen Namen wieder nach Hause geht.

Cevinamen haben eine lange Tradition in den Cevi Jugendvereinen. Die Namen werden mit Bedacht ausgewählt und stolz getragen; vom wirbelnden “Calypso”, zum mächtigen “Poseidon”, über den zündenden Funken “Chispa”, zum wachenden “Wolf” sind noch viele weitere mit dabei.

Anstehende Lager

Wir versuchen jedes Jahr ein Pfingstlager (3 Tage) und ein Herbstlager (Weekend oder Wochenlager) durchzuführen. Diese finden teils in einem Lagerhaus oder aber in Zelten statt. Um die Lager durchführen zu können erheben wir einen kleinen Lagerbeitrag. Vor dem Lager informieren wir die angemeldeten Teilnehmer per Mail genauer über Treffpunkte und Packlisten.

Wir sind zuversichtlich dieses Jahr ein reguläres Herbstweekend durchführen zu können, falls dies mit den Coronaregeln oder der Planbarkeit nicht übereinkommt, versuchen wir mindestens ein Tageslager  zu organisieren, wie wir das auch beim PfiLa 2021 gehandhabt haben.

Corona

Nach einer längeren Pause führen wir seit Frühling 2021 wieder regelmässig Programme durch. Die wichtigsten Punkte unseres Schutzkonzepts sind das obligatorische Tragen einer Maske für alle Teilnehmer und Leiter über 12 Jahren. Da wir nicht gemeinsame Kochutensilien und Töpfe verwenden können muss desweiteren jeder selber sein Zvieri mitbringen und darf nur aus seiner eigenen Flasche trinken. Wir halten uns damit an das empfohlene Schutzkonzept des Cevi Schweiz Verbandes.

Anstehende Programme

Keine Veranstaltung gefunden!

Quicklinks

Overlay

Über uns

Overlay

Mitmachen

Overlay

Mitglieder

Overlay

Partnerschaft

Overlay

Reservationen